Arbeitswelt

Die BLT bietet in verschiedenen Berufs­grup­pen im öffentlichen Verkehr interessante berufliche Perspektiven sowie Aus- und Weiter­bildungen an. Dabei legt sie Wert auf ein motivierendes und leistungs­orientiertes Arbeitsklima mit gut quali­fizierten Mit­ar­bei­terin­nen und Mit­arbeitern.


Der Umgang untereinander ist offen, un­kompliziert, direkt und respektvoll, gemäss dem Grundsatz «Behandle den anderen so, wie du selbst gerne behandelt werden willst». Die rund 500 Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter an den Standorten Oberwil, München­stein, Eptingen und Waldenburg engagieren sich täglich für das Wohl der Kundinnen und Kunden und bieten Dienst­leistungen mit hoher Qualität und Zu­verlässig­keit an. Das verbindet, motiviert und bereitet Freude.
 
Als Dienstleister im öffentlichen Verkehr stehen die BLT Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter täglich in engem Kontakt mit den Fahrgästen. Mit ihrem kundenorientierten Verhalten und Engagement sind sie wichtige Botschafter des Unternehmens, die das Image der BLT entscheidend mitprägen.

Die Arbeitswelt der BLT ist vielfältig: ob als Buschauffeur/-chauffeuse oder Tram­wagenführer/-in im Fahr­dienst, als Hand­werker/-in im Tramunterhalt oder in der Busgarage, als Reinigungskraft Bus oder Tram, als Elektroingenieur/-in oder Projektleiter/-in in der Elektroinfrastruktur, als Leiter/-in, Vor­arbeiter/-in oder Mit­arbeiter/-in Fahrbahn­unterhalt oder als Fachspezialisten/-in in den verschiedenen Bereichen der Ver­waltung, die BLT bietet einen Vielfalt an Berufsgruppen mit unterschiedlichen Anforderungen und Weiter­entwicklungs­möglichkeiten.